6. März 2015 | Posted in:BravoINK TV

„In The Paradise Garden of Europe“ ist ein <a href="http://www click this link now.bildung.erasmusplus.at/hochschulbildung/foerdermoeglichkeiten_unter_erasmus/fuer_studierende/“ target=“_blank“>Bildungsprojekt aus dem EU-Förderprogramm Erasmus+. Insgesamt sind an diesem internationalen Austausch neun Schulen aus europäische Ländern beteiligt. Aus Österreich wurde die Polytechnische Schule Gmunden als Partnerschule ausgewählt.
Im Rahmen dieses Projektes kam eine Gruppe der PTS Gmunden für einen Workshop nach Linz – genauer gesagt ins Studio Schirmmacher von DORF. Ufuk Serbest, der technische Leiter für den Studio & Sendebetrieb von DORF, erklärte der aufmerksamen Multi-Kulti Runde viel Wissenswertes über Kamera, Licht, Ton und über das Produzieren von Live-Sendungen. Von der Theorie ging es dann schnell in die Praxis über und pünktlich um 16:00 waren alle an Ihren Posten. Wenige Minuten später zählte die Regie ein …

5 … 4 … 3 … 2 … 1 … ON AIR

In der Sendung sprachen wir dann über die ersten Eindrücke sowie Ziele und Hintergründe von „In The Paradise Garden of Europe“. Neben meinen Talkgästen aus Gmunden war auch die Linzerin Katharina Schrattenecker Gast in der Runde. Sie vertrat den Verein 4yougend und berichtete über Jugend in Aktion und dem Europäischen Freiwilligendienst. Diese Ausgabe von BravoINK-teleVISION gibt es natürlich auch zum Nachsehen: In The Paradise Garden of Europe