11. April 2013 | Posted in:Projektbegleitung

Am Samstag, den 20. April 2013 findet auf der Kellerbühne Puchheim die Bildungskomödie “Der Schiefe Turm von Pisa” statt. Der Untertitel dieses Stücks „Nicht für die Schule, nicht für das Leben, für die PISA-Studie lernen wir!“ lässt den Inhalt bzw. Thematik bereits wage erahnen. Es handelt vom Ranking-Wahn und interessensgesteuerter Schulpolitik, von schwarzen Löchern in denen Bildungsgelder verschwinden und von hyperehrgeizige Eltern, die ihre Kinder verheizen. Der Attnanger Kulturverein „Alarmstufe ROT“ hat sich sozialpolitischen und gesellschaftskritischen Themen verschrieben und engagierte das Gmundner Theater Ensemble als Gastspiel.

BravoINK unterstützte den Veranstalter bei der Pressearbeit und verloste zudem noch 2×2 Eintrittskarten unter seinen Facebook Fans. Das Gewinnspiel wird ausschließlich über die Facebook-Seite von BravoINK (<a title="BravoINK auf Facebook" href="https://www visit the site.facebook.com/bravoink/app_115196888565012″ target=“_blank“>www.facebook.com/bravoink) durchgeführt. Besuche unsere Seite, werde Fan und nimm an der Verlosung teil. – Viel Glück!

Aufführung: Sa 20. April, Beginn 19:30.

Kartenreservierung von Mo. – Fr. von 16:00 – 18:00 unter 0680/ 1182130 oder online unter www.kbp.at | Preise: EUR 12,- VVK, EUR 14,- AK, EUR 5,- Jugend